Glück im Unglück gehabt

Am Samstagnachmittag, kurz nach 15.00 Uhr, befuhr eine 18 Jahre alte Frau aus dem nördlichen Landkreis Bayreuth die Staatsstraße 2464, von der B 303 kommend, in Richtung Gefrees. Beim Befahren eines Kurvenbereiches verlor die Fahranfängerin aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen die Kontrolle über ihren Renault.

Die Frau kam mit ihrem Fahrzeug zunächst ins Rutschen und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach liegend im Straßengraben zum Stehen. Die Unfallverursacherin wurde mit dem Rettungsdienst leicht verletzt ins Klinikum Bayreuth verbracht.

Der Pkw wurde durch einen Abschleppdienst geborgen und abgeschleppt. Es entstand Sachschaden von schätzungsweise 4000 Euro. Auf die junge Frau warten nun eine Nachschulung und Bußgeldverfahren.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading