Glashütten Bikerin nach Unfall verletzt

Foto: Reporter24/Jürgen Zier

GLASHÜTTEN. Am Samstag, den 06.04.19, um 12.45 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2185 von Glashütten in Richtung Volsbach zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Die allein beteiligte 30-jährige Lenkerin eines Kraftrads Yamaha aus dem Bereich Kronach fuhr nach einem Überholvorgang in einer Rechtskurve geradeaus in die Böschung. Sie musste schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Bayreuth verbracht werden.

Das Kraftrad war nicht mehr fahrbereit und musste mittels Abschleppdienst geborgen werden – es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Die Polizei weist auf die Gefahrenlage zu Beginn der Motorradsaison hin, in der noch oftmals ungeübte Krad-Fahrer in Verkehrsunfälle verwickelt sind und es dabei zu nicht unerheblichen Sach- und Personenschäden kommt. Um vorausschauende und überlegte Fahrweise wird gebeten.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading