Bereits zum 13. Mal wurde ein 43-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis verurteilt. Dieses Mal ging es vor dem Amtsgericht um Beleidigungen eines Polizeibeamten.