Gartenschau: Mehr Waggons Richtung Nürnberg

Archivfoto: Kerstin Fritzsche

Gute Nachrichten für auswärtige Besucher der Landesgartenschau in Bayreuth: Die DB Regio Nordostbayern setzt ab dem kommenden Samstag, 2. Juli, jeweils an Samstagen und Sonntagen weitere Waggons für den Rückreiseverkehr von der Landesgartenschau Richtung Nürnberg ein.

Dies gilt für die Zugverbindungen 3472 (Abfahrt Bayreuth: 16.01 Uhr) und 3474 (Abfahrt Bayreuth: 18.01 Uhr). Damit reagiert die Bahn auf einen Vorstoß der Stadt. Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe hatte angesichts überfüllter Züge mit Blick auf auswärtige Besucher der Landesgartenschau eine Erweiterung der Kapazitäten für Bahnreisende gefordert. Dies teilt die Stadt am Mittwoch mit.

Alle Artikel, Infos und Fotos zur Landesgartenschau finden Sie hier.

red

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading