Gartenschau: Die fünf schattigsten Orte

„Eine Gartenschau entsteht dort, wo nicht viel ist, dafür viel entstehen kann“, sagt Gartenschausprecher Mirko Streich. Das Problem daran: Wo nur junge Bäume stehen, gibt es kaum Schatten. Besucher sollten deshalb auf jeden Fall Sonnencreme und einen Kopfbedeckung im Gepäck haben. Und sie sollten sich diese fünf Orte merken:

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading