Freie Fahrt für Einserschüler

Foto: Alstom/dpa

Bayerische Schüler mit einer Eins im Zeugnis dürfen am 31. Juli im Freistaat kostenlos Bahn fahren.

„Wir möchten auch in diesem Jahr wieder alle Einserschüler für ihre Ausdauer und Lernbereitschaft mit Freifahrten in den bayerischen Regionalzügen belohnen“, sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Mittwoch. Vergangenes Jahr hatten 45.000 Schüler das Angebot genutzt.

„Das ist eine tolle Anerkennung für die Leistung von bayerischen Schülerinnen und Schülern in den vergangenen Wochen und Monaten“, sagte Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU).

Statt eines Tickets müssen Schüler bei der Kontrolle im Zug eine Zeugniskopie und einen gültigen Personal-, Kinder- oder Schülerausweis vorzeigen.

dpa

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading