Bremse defekt Auf Laster aufgefahren und überschlagen

Foto: News5/Fricke

A 9/ MARKTSCHORGAST. Offenbar wegen eines Defekts an der Bremsanlage fuhr am Mittwochmittag eine 30-jährige Münchnerin mit ihrem Nissan kurz vor der Anschlussstelle Marktschorgast auf einen vorausfahrenden Sattelzug auf.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, geriet sie Im weiteren Verlauf mit ihrem Fahrzeug nach links und beschädigte einen dort fahrenden Land Rover, der von einer 41 Jahre alten Frau aus Leipzig gefahren wurde.

Im weiteren Verlauf überschlug sich der Nissan und blieb total beschädigt auf dem Dach liegen. Die Autobahn musste für die Dauer der Bergungsarbeiten komplett gesperrt werden, wodurch es zu einem kilometerlangen Rückstau kam. Die Münchnerin wurde nach Polizeiangaben mittelschwer verletzt.

An der Unfallstelle war ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 37.000 Euro.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading