Fahranfängerin unter Drogen

Foto: Oliver Berg/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Deutlich erkennbar unter Drogen stand eine erst 18 Jahre alte Autofahrerin aus München bei ihrer Fahrt auf der Autobahn.

Eine Streife der Verkehrspolizei kontrollierte die Fahranfängerin in der Nacht zum Mittwoch von Berlin kommend auf ihrem Heimweg an der Rastanlage Fränkische Schweiz. Den sofortigen Verdacht der Beamten bestätigte ein Schnelltest, der auf Amphetamin positiv reagierte.

Die Fahrt war somit beendet, den Autoschlüssel stellen die Polizisten sicher. Nach der Blutentnahme muss sich die junge Frau auf eine Anzeige wegen der Drogenfahrt und den Entzug des Führerscheins einstellen.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading