Drei Verletzte Frontalzusammenstoß im Veldensteiner Forst

Foto: Markus Roider

PEGNITZ. Zwei Autos sind am Freitagabend auf der Straße zwischen Pegnitz und Plech frontal zusammengestoßen. Dabei wurden drei Menschen verletzt.

Gegen 17.30 Uhr sind laut Polizeiangaben ein BMW und ein VW Caddy im Kurvenbereich auf Höhe eines Wandererparkplatzes beim Wildgehege frontal kollidiert. Der Fahrer des BMW wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Bei den Insassen des anderen Fahrzeuges, geht der Notarzt von mittelschweren Verletzungen aus.

Wie es zu dem Unfall kam, ist bislang unklar, die Verletzten konnten noch nicht näher dazu befragt werden. Die Kreisstraße zwischen Plech und Pegnitz war für etwas mehr als eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Beide Fahrzeuge mussten durch Abschleppdienste geborgen werden.

Im Einsatz waren die umliegenden Feuerwehren, der Rettungsdienst mit Notarzt und Einsatzleiter, sowie die Polizei.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading