Der Weihnachtsrausch von Kulmbach

Das muss ein heftiger Weihnachtsrausch gewesen sein. In der Facebookgruppe „Du weißt, dass Du aus Kulmbach bist…“ haben zwei Frauen nach einer durchzechten Nacht am Montagmorgen nach ihrem Auto gesucht. „Wir haben es im Vollrausch vergessen“, sagte die 17-Jährige im Kuriergespräch. Gefahren ist ihre 35-jährige Freundin. 

Gemeinsam waren die beiden Frauen in der Oberen Stadt in Kulmbach. „Zum Frühschoppen“, teilten sie auskunftsfreudig mit. „Auf dem Zentralparkplatz steht es schon mal nicht“, scherzte ein Leser. Dieser wird bekannter Weise derzeit umfangreich saniert.

„Die Leute gaben uns gute Hinweise“, resümierten die autolosen Damen. Am Ende wurde es durch Freunde am Entenweiher gefunden. Es gibt bei Facebook eben nichts, was es nicht gibt. Positiv ist auf jeden Fall zu bewerten, dass das Auto stehen geblieben ist. Manch anderer wäre vielleicht nach Hause gefahren. In diesem Sinne: Noch frohe Weihnachten.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading