Brand in Tüchersfeld

Rund 30.000 Euro Schaden entstand am Montagabend beim Brand einer Garage im Ortszentrum von Tüchersfeld. Personen wurden keine verletzt.

Laut News5 ging um 18.30 Uhr der Alarm über das Feuer bei der integrierten Leitstelle in Bayreuth ein. Die Feuerwehr brachte die Flammen schnell unter Kontrolle, das Feuer griff nicht auf die angrenzenden Gebäude über.

Nach derzeitigem Stand führten Reparaturarbeiten an einem in der Garage abgestellten älteren Geländewagen zu dem Feuer. Sowohl das Fahrzeug, als auch die an eine Scheune angebaute Garage wurden in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden nicht verletzt. Den entstandenen Schaden beziffern die Einsatzkräfte auf etwa 30.000 Euro.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading