Baum im Gleis bei Marktschorgast

Aufgrund eines Baums im Gleis ist die Strecke zwischen Neuenmarkt-Wirsberg und Marktschorgast gesperrt. Dies teilte die Deutsche Bahn mit.

Die Züge aus Richtung Lichtenfels bzw. Bayreuth verkehren bis Neuenmarkt-Wirsberg und enden dort vorzeitig, hieß es weiter. Die Züge aus Richtung Hof bzw. Bayreuth verkehren bis Marktschorgast und enden vorzeitig. Es ist mit Verzögerungen zu rechnen. Zudem kann es kurzfristig zu Zugausfällen kommen.

Aktuell sei es aufgrund der Witterungsverhältnisse leider nicht möglich, einen Schienenersatzverkehr einzurichten.

Die Störung werde voraussichtlich noch bis 20.30 anhalten, so die Bahn.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading