Bahnstrecke bei Trebgast gesperrt

Aufgrund eines Notarzteinsatzes am Gleis ist derzeit die Bahnstrecke zwischen Harsdorf und Trebgast gesperrt. Die Züge aus Richtung Hof verkehren bis Neuenmarkt-Wirsberg und enden dort vorzeitig. Die Züge aus Richtung Lichtenfels verkehren bis Neuenmarkt-Wirsberg und enden vorzeitig. Die Züge aus Richtung Nürnberg verkehren bis Bayreuth und enden vorzeitig.

Derzeit (21:50 Uhr) noch keine Informationen von der Strecke. Polizei und Feuerwehr offenbar vor Ort. Ein Schienenersatzverkehr mit Taxen ist zwischen Bayreuth und Neuenmarkt eingerichtet. Die Bahn rechnet mit einer zweistündigen Sperrung der Strecke. Es wird gegebenenfalls nachberichtet. (red)

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading