B85/Ebermannsdorf In den Gegenverkehr gekracht

B85 / EBERMANNSDORF. Auf der B85 von Amberg nach Schwandorf kam es am Samstagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 54-jähriger Landkreisbewohner geriet bei schneebedeckter Fahrbahn auf Höhe Ebermannsdorf ins Schleudern und touchierte eine 69-jährige Landkreisbewohnerin mit ihrem Pkw, die neben ihm fuhr.

Im weitern Verlauf geriet der Pkw des Verursachers laut Polizeiangaben auf die Gegenfahrbahn und touchierte frontal den Pkw eines entgegenkommenden 32-Jährigen aus dem Landkreis Schwandorf. Alle beteiligten Personen wurden hierbei leicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden (Gesamtschaden: 15.000 Euro) und eine Abschleppung war erforderlich. Der Verkehr wurde während der Unfallaufnahme von den Feuerwehren Pittersberg und Haselbach an der Unfallörtlichkeit vorbeigeleitet.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading