Auf in die zweite Runde Altstädter im Pokal gegen Frohnlach

Bayernligist SpVgg Bayreuth kommt in der zweiten Runde des Totopokals auf Bayernebene in den Genuss des Heimrechts: Die Auslosung in Neßlbach ergab, dass die Altstädter am Dienstag, den 11. September, auf den Regionalligisten VfL Frohnlach treffen.

Der Anstoß im Hans-Walter-Wild-Stadion erfolgt wie bei allen anderen Begegnungen der zweiten Runde um 18 Uhr.

Das Achtelfinale wird am 3. Oktober ausgetragen, das Viertelfinale ist für Dienstag, den 2. April des kommenden Jahres terminiert. Am 1. Mai steigt das Halbfinale, das Endspiel dann am 9. Mai.

st/Symbolbild: red


Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe (6. September) des Nordbayerischen Kuriers!

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading