Angela Merkel im Schaukasten der Grünen

Die Grünen hängen in Plech ein Wahlplakat von Angela Merkel in ihren Schaukasten. Im Gemeinderat haben Grüne und CSU eine Listenverbindung, einen gesonderten Kasten hat die CSU nicht. Foto: Kerstin Goetzke

In Hessen mag das Bild keine Seltenheit sein - in Bayern schon: Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in einem Schaukasten der Grünen. So etwas gibt es nur in der kleinen Gemeinde im Süden des Landkreises.

Plech ist immer für interessante Nachrichten gut. Denn das CSU-Plakat im Kasten der Grünen hat mit der Kommunalwahl im Jahr 2014 zu tun. Schon damals sorgte Plech für bayernweite Schlagzeilen,  weil die Grünen und die CSU eine gemeinsame Liste aufstellten. Die Gründe lagen bei einem lokalpolitischen Disput wegen eines geplanten Gewerbegebietes bei Ottenhof. Deshalb wurde diese ungewöhnliche Allianz geschmiedet.

Gemeinsame Wahlversammlung

Es ging sogar soweit, dass die beiden Landtagsabgeordneten Ulrike Gote (Grüne) und Gudrun Brendel-Fischer (CSU), die sonst in München die Klingen kreuzen, vor drei Jahren zu einer gemeinsamen Wahlversammlung in die Gemeinde kamen. Die alte Verbundenheit besteht weiter, wie dieser Aushang beweist: Merkel im Schaukasten der Grünen. So etwas dürfte Seltenheitswert besitzen.

kad

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading