Altkleiderdiebe gefasst

Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Aufgrund einer Mitteilung eines aufmerksamen Bürgers konnten am späten Sonntagabend in Kulmbach zwei Altkleiderdiebe beim Ausräumen eines Altkleidercontainers in der Fröbelstraße gefasst werden.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, konnte der Zeuge die beiden Täter, einen 21- und einen 17-Jährigen, dabei beobachten, wie sie etwa fünf Säcke mit Altkleidern aus den Containern holten und diese zunächst auf der Rückseite deponierten.

Bei dem Versuch die Säcke anschließend, mit ihrem in Tatortnähe abgestellten Transporter, abzutransportieren, konnten die Täter an ihrem Fahrzeug gefasst und vorläufig festgenommen werden.

In dem Transporter konnten dann rund 50 weitere Säcke mit Altkleidern aufgefunden werden, deren Herkunft jedoch unbekannt ist. Es ist davon auszugehen, dass auch diese Säcke aus mehreren verschiedenen Altkleidercontainern entwendet wurden.

Sollten hierzu Feststellungen von betroffenen Hilfsorganisationen gemacht werden, wird um Mitteilung an die Polizeiinspektion Kulmbach gebeten.

Gegen die beiden Täter wird nun wegen eines Vergehens des besonders schweren Fall des Diebstahls ermittelt.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading