52-Jähriger stirbt bei Unfall

Ein 52-jähriger Mann ist am Morgen bei einem Verkehrsunfall auf der B22 zwischen Seybothenreuth und Speichersdorf ums Leben gekommen.

Der Mann war kurz nach sieben Uhr mit seinem Auto in Richtung Seybothenreuth unterwegs, als er an der Abzweigung nach Brüderes nach links von der Fahrbahn abkam. Der Wagen überschlug sich mehrfach, der Mann wurde dabei schwer verletzt. Auch die Besatzung des alarmierten Rettungshubschraubers konnte dem Autofahrer nicht mehr helfen.

Der 52-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Die Bundesstraße ist voraussichtlich bis Mittag gesperrt. Das Unfallfahrzeug muss mit einem Kran geborgen werden.

tas

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading