49-Jährige kommt ins Schleudern Ein Schwerverletzter nach Zusammenstoß

Eine 49-jährige Hollfelderin kam am Montag gegen 13.40 Uhr auf der B 22 bei nasser Fahrbahn in einer Rechtskurve zwischen Schönfeld und Busbach wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn.

Dort stieß ihr Auto mit dem entgegenkommenden Wagen einer 45-jährigen Hollfelderin zusammen. Der Beifahrer der 45-Jährigen, ein 49-jähriger Hollfelder wurde schwer verletzt.

Die Fahrerin selbst, die 49-Jährige und deren 16-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei Totalschaden in Höhe von etwa 9000 Euro.

red

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading