250 Parkplätze mehr am Klinikum

Der neue Behelfsparkplatz im Vordergrund. Foto: Nils Katzenstein

Jetzt gibt es mehr Parkplätze am Klinikum Bayreuth. Am Mittwoch wird der geschotterte Behelfsparkplatz für die Allgemeinheit geöffnet. Bis zu 250 Autos sollen hier parken können.

Auf den regulären Parkflächen wird der Platz durch Schneehaufen der Räumfahrzeuge und unkenntliche Markierungen unter Schnee und Matsch derzeit noch knapper.

Das Parken ist zunächst kostenlos, spätestens zum 1. April wird auf den Klinikumparkplätzen eine Parkraumbewirtschaftung eingeführt, sagte Pressesprecher Frank Schmälzle.

Wie gemeldet, sind frühere Pläne des Klinikums, einen neuen Parkplatz auf einer Wiese gegenüber des bisherigen Parkplatzes auszuweisen, nach Protesten der Anwohner vom Tisch.

raus

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading