Unterm Eis: Die Suche nach dem Hund

Eine Frau und ihr Hund brechen ins Eis des Teichs am Festspielpark ein. Die Frau kann sich ans Ufer retten, der Hund versinkt im eiskalten Wasser. Hier erzählen die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, der Wasserwacht und der Tierrettung, wie sie den Einsatz am Sonntagabend erlebt haben - und wie sich ähnliche Fälle vermeiden lassen.



Embed-Code

Anzeige

Kommentare

Der arme Hund!
Montag, 13. November 2017 - 11:06