VIDEO

26.07.2012

Staatsempfang mit viel Prominenz aus Politik und Medien

Von Heike Fauser und Eyke Swarovsky

Er zieht Jahr für Jahr hunderte Schaulustige vor das Neue Schloss: Der Staatsempfang nach der Premierenvorstellung bei den Bayreuther Festspielen. Ferres, Sander, Merkel, Stoiber und Seehofer. Auch in diesem Jahr waren sie alle wieder mit von der Partie. Kurier TV war im Festzelt mit dabei und hat sich bei den Promis umgehört, wie ihnen die Inszenierung gefallen hat. Dabei blieb natürlich auch der Skandal mit Evgeny Nikitin nicht unerwähnt.

Redaktion: Heike Fauser und Eyke Swarovsky • Kamera: Martin Lauterbach • Schnitt: Markus Künzel • Produktion: www.tmt.tv
Podcast

Embed-Code

Kommentare

Taxidriver 27.07.2012 - 00:50 Uhr
Wohin ist Bayreuth mit seinen Festspielen nur gekommen. Wo ist der Glamour vergangener Zeiten geblieben ? Reihten sich früher Nobelkarossen vom Typ Mercedes 600 "Pullmann", Rolls Royce und andere Stoßstange an Stoßstange, entsteigt unsere Kanzlerin zur diesjährigen Premiere einem VW Bus von der Stange, wie blamabel.
AlterFranke 27.07.2012 - 11:22 Uhr
Staatsempfang? Ein Event, das die Welt nicht braucht. Hier könnte die Staatskanzlei ein Zeichen setzen, dieses Meeting Gutverdienender ersatzlos streichen und damit ihren Sparwillen dokumentieren.
Richthofen 28.07.2012 - 18:34 Uhr
Was habe ich als Bayreuther vom Staatsempfang ? Gar nichts, weil es nämlich von Steuern der Bürger finanziert wird. Es wäre hier ein Einsparpotenzial von ca. 150.000 Euro vorhanden.Der Staatskanzlei scheint das aber nicht zu interessieren.

Audio- Slideshows: Alle Slideshows in der Übersicht - Nordbayerischer Kurier