Parsifal: Leere Plätze? Lieber nicht!

Aus Respekt vor den Opfern von München und deren Angehörigen ist das Kabinett am Montag nicht zur Festspiel-Premiere gekommen. Ihre Karten gaben sie nicht zurück - es blieben zu "Parsifal" Plätze frei, die andere Menschen gerne gewollt hätten. Das hätte nicht sein müssen, findet Kultur-Redakteurin Susanne Will.



Embed-Code

Anzeige

Montag, 13. November 2017 - 11:06