"Heiß trotz Eis" - Die Mainwelle gibt einen aus

BAYREUTH. Temperaturen bis Minus 20 Grad bringen die Bayreuther derzeit zum Zittern. Radio Mainwelle startete zusammen mit dem BRK die Aktion "Heiß trotz Eis", damit sich die Frierenden ein bisschen wärmen können. Ein großer Erfolg, wie sich zeigen sollte.


Embed-Code

Anzeige