Ein Streifzug durchs Fränkische Wunderland

Drei Jahre lang stand das Fränkische Wunderland in Plech leer. Jetzt möchte Investorin Birgit Hübner den ehemaligen Freizeitpark neu beleben. Wir durften das Gelände vorab besuchen.



Embed-Code

Anzeige

Montag, 13. November 2017 - 11:06