EHC unterliegt den Frankfurter Löwen

Das erste Heimspiel in der DEL2 haben die Bayreuth Tigers nach hartem Kampf 2:3 (1:0,1:0,0:3) verloren. Dennoch ist Trainer Sergej Waßmiller mit seinem Team zufrieden: Die Jungs haben am Sonntagabend gegen die Frankfurter Löwen alles gegeben. (apa)



Embed-Code

Anzeige

Montag, 13. November 2017 - 11:06