Die Wachmänner an der Uni Bayreuth

Sie arbeiten vor allem abends und nachts, sind unauffällig schwarz gekleidet und sorgen für die Sicherheit an der Uni – die Wachmänner von HECTAS-Gebäudedienste. Wenn man nicht gerade eine Nachtschicht in der Bibliothek macht, sehen auch die Studenten sie nur selten. Trotzdem ist der Unialltag ohne sie nicht denkbar. bayreuth.tv hat sie bei ihrer Arbeit begleitet.


Embed-Code

Anzeige