Zwei Verletzte bei Unfall

Ein Audi wollte von der Kreisstraße, die von Plech aus durch den Veldensteiner Forst führt und an der B85 endet, kommend auf die Bundesstraße nach links Richtung Pegnitz abbiegen. Dabei übersah er vermutlich einen Volkswagen, der von Pegnitz Richtung Auerbach fahren wollte. Es kam zum Zusammenstoß.

Die beiden Fahrer wurden dabei verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 35.000 Euro. Die beiden Insassen der Fahrzeuge wurden mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht, so die Polizei. Beide Autos sind Totalschaden. Weil ursprünglich ein rauchendes Auto gemeldet worden war, kam auch die Feuerwehr zum Unfallort. Letztlich kümmerte sie sich um Ausleuchtung und Sicherung der Unfallstelle sowie das Binden von auslaufendem Öl und Betriebsstoffen.

red

Nicht bewertet

Anzeige

Montag, 13. November 2017 - 11:06