Warmensteinach hat noch keinen Haushalt für 2012 vorgelegt

Diese und andere Verzögerungen im Bereich der kommunalen Politik beklagten die Anhänger der Gruppierung „Besseres Warmensteinach“ (BW) erneut im Rahmen ihres aktuellen Stammtisches im Sportheim.

Auch im vergangenen Jahr wurde Haushalt spät aufgestellt

Der zögerliche Fortgang zeige sich etwa wieder am gemeindlichen Haushalt, der für das laufende Jahr noch nicht verabschiedet ist. Bislang habe sich der Finanzausschuss in diesem Jahr noch nicht einmal getroffen. Aus den Vorjahren stünden Prüfberichte noch aus. Warmensteinach hatte wiederholt in den vergangenen Jahren den Haushalt erst spät im Jahr aufgestellt. Allerdings war die Verwaltung in der Vergangenheit durch wiederholte Vakanzen bei der Geschäftsleiterstelle gehandicapt.

Aber auch zum Thema Ortsentwicklung fand gerade mal eine Sitzung statt, wurde seitens BW beim Stammtisch kritisiert.

ju/agw/Symbolbild: pa

Nicht bewertet

Anzeige