Volltrunken auf dem Bahngleis

Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, hatte der Lokführer die 32-Jährige am frühen Samstagmorgen auf der Strecke von Nürnberg nach Ingolstadt gesehen.

Die Strecke wurde sofort gesperrt, Beamte suchten einen Bereich um eine Station ab. Schließlich entdeckte eine Polizeistreife die Frau und brachte sie in Sicherheit.

Ein Alkoholtest ergab bei ihr einen Wert von 2,4 Promille.

dpa

Nicht bewertet

Anzeige