Verletzter bei Unfall auf der A9

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam das Unfallauto vom Zubringer der A70 auf die A9, als es zur Kollision mit dem Lastwagen kam. Das Auto wurde offenbar vom Lastwagen in die Leitplanke gedrängt. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Der Fahrer des blauen Wagens wurde bei dem Unfall nach ersten Meldungen der Polizei in seinem Auto eingeklemmt. Er kam schließlich schwer verletzt ins Krankenhaus.

Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr. Zunächst waren alle drei Fahrspuren in Richtung Bayreuth und Nürnberg blockiert. Die Polizei leitete den Verkehr über den Standstreifen.

red

3 (1 vote)

Anzeige