Verkehrsunfall wegen Sommerreifen

Ein 79-jähriger Rentner aus Arzberg kam mit seinem PKW aufgrund bestehender Nässe ins Schleudern und prallte im Gegenverkehr gegen den PKW eines 29-jährigen Marktredwitzers. Bei dem Unfall wurden die beiden Beteiligten leicht verletzt. Ursächlich für diesen Unfall war wohl auch die fehlende Winterbereifung auf der Hinterachse des Verursacherfahrzeugs. Zu dieser Zeit herrschte eine Temperatur von lediglich drei Grad.

red

Nicht bewertet

Anzeige

Kommentar schreiben

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Montag, 13. November 2017 - 11:06