Unteres Tor: "Abschreckend und abstoßend“

Leseberechtigung wird überprüft
Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Anmeldung

Haben Sie ein Abonnement oder einen noch gültigen Tagespass?

Diesen Artikel lesen

Einmalig 0,39 € zahlen und einen sofortigen Zugriff auf diesen Artikel erhalten.

Tagespass (1,09 €)
5 (1 vote)

Anzeige

Kommentare

Dazu kommen etwa 10.000 bis 20.000 Euro für die Wartung und Reparatur der Rolltreppen. Die würden immer wieder mutwillig beschädigt, sagt der Leiter des Tiefbauamtes

Heißt das Zauberwort heutzutage nicht "Videoüberwachung"?
Alleine schon Hinweisschilder wie "Diese Unterführung wird Videoüberwacht" würde einiges an der Situation ändern!

Was die Schaufenster angeht. Wie kann man nur so einfallslos sein. Da gibt es doch wohl unzählige Möglichkeiten hier was anschauliches zu machen.

Was die Hotelbewertungen angeht. Wo issnn des Hirn bei so manchen Bewerter. Was hat eine ca. 150m vom Hotel befindliche Unterführung mit der Hotelbewertung zu tun?
Unterführung zuschütten und einen vernüftigen Fußgängerübergang an gleicher Stelle!
Richtig! Das hätte man schon vor 25 Jahren machen müssen!
Es gibt einen Füßgängerüberweg ungefähr 4 Meter weiter!
Der führt aber nicht in die selbe Richtung wie die Unterführung ;-)

Kommentar schreiben

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.