Traum löst Polizeieinsatz aus

Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Marktredwitz hatten spät nachts Hilferufe aus einer Wohnung gehört, und auch schnell gehandelt. Das meldet die Polizei. Noch vor dem Eintreffen von Polizei und Rettungsdienst hatten sie die Tür zu der Wohnung der älteren Dame aufgebrochen, um zu Hilfe zu eilen.

Dort konnte der Grund der Hilferufe schnell gefunden werden: Die Bewohnerin hatte offenbar schlecht geträumt und wohl zu laut im Schlaf um Hilfe gerufen. Die Feuerwehr konnte die beschädigte Tür notdürftig reparieren und die Hausbewohner fanden zurück zu ihrer Nachtruhe.

red

3 (1 vote)

Anzeige