Tigers: Mayr kommt aus Riessersee

Wie auch Tim Richter kommt er vom amtierenden DEL2-Vizemeister SC Riessersee. Dort absolvierte er 223 Pflichtspieleinsätze. Die finanziellen Probleme der Garmischer waren mit ausschlaggebend dafür, dass der langjährige Riesserseer keinen Vertrag mehr erhielt. Er habe bei der Personalie Mayr nicht lange überlegen müssen, sagt Tigers-Trainer Petri Kujala. „Wir bekommen mit Simon einen enorm ehrgeizigen und sehr soliden Verteidiger mit einer guten körperlichen Komponente. Dass er in Riessersee in der zurückliegenden Saison nicht die allergrößte Rolle gespielt hat, macht gar nichts. Dafür ist Simon noch sehr jung.“

Die Stärken des 183 cm großen und 84 kg schweren Neuzugangs skizziert Kujala mit „sehr stark in der klassischen Verteidigung und in der Zone“, als ausbaufähig bezeichnet der 47-jährige Deutsch-Finne die Offensivqualitäten Mayrs. Belegt wird das durch einen Blick in die Statistik, die nur vier Vorlagen in 69 Spielen der abgelaufenen Saison ausweist.

Begonnen hat Mayrs Eishockeykarriere beim TSV Peißenberg. Von dort aus führte ihn sein Weg anschließend in die Nachwuchsabteilungen und DNL-Teams nach Riessersee und später dann nach Bad Tölz.

Neben dem Eishockey setzt Simon Mayr auf ein zweites Standbein. Aktuell studiert er in Ansbach Internationales Management in einem Studiengang für Kaderathleten.

Auch die Nähe zu seinem Studienort sei für ihn ausschlaggebend gewesen, in Bayreuth anzuheuern, wird der 23-Jährige in einer Vereinsmitteilung zitiert. „Zudem kenne ich natürlich Tim Richter aus Garmisch sehr gut. Wir verstehen uns auch im privaten Bereich bestens“, ergänzt Mayr, der sich weiterentwickeln und mehr Verantwortung als bei seinem letzten Verein übernehmen möchte.


Info: Aktuell haben die Bayreuth Tigers mit Brett Jaeger (Tor), Felix Linden, Jozef Potac, Simon Mayr (Verteidigung), Michal Bartosch, Arnoldas Bosas, Tim Richter und Ivan Kolozvary (Sturm) acht Spieler unter Vertrag.

5 (1 vote)

Anzeige

Kommentar schreiben

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.