Tankbetrug mit gestohlenen Kennzeichen

Nach Sichtung der Videoaufzeichnung wurde festgestellt, dass der PKW bereits knapp eine halbe Stunde vor dem Tankvorgang gegenüber der Tankstelle stand und wohl einen günstigen Augenblick mit viel Betrieb in der Tankstelle abwartete. Letztlich wurde leider auch festgestellt, dass die Kennzeichen, die an dem silbernen Skoda angebracht waren, vorher im Bereich des Lidl-Marktes in Selb entwendet wurden.

Zeugen, die Angaben zu diesen Taten machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Marktredwitz, Tel. 09231/9676-0, in Verbindung zu setzen.

red

Nicht bewertet

Anzeige

Kommentar schreiben

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Montag, 13. November 2017 - 11:06