Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus

Als die Retter eintrafen und die Wohnungstür gewaltsam öffneten, stellte sich heraus, dass die Wohnungsinhaberin vergessen hatte, den Herd auszuschalten und auf der Herdplatte ein Holzbrettchen lag. Durch die Wärmeentwicklung fing das Brettchen an zu kokeln. Außer einer leichten Verrußung in der Küche und Brandgeruch im gesamten Haus ist als Schaden nur die Wohnungstür zu beklagen. Verletzt wurde niemand.

Nicht bewertet

Anzeige