Polizei beschlagnahmt 1 Kilogramm Crystal bei Selb

Der aus Tschechien kommende 42-jährige Fahrer vietnamesischer Staatsangehörigkeit führte das Betäubungsmittel in zwei Kunststoffdosen unter dem Beifahrersitz seines Wagens mit. Zudem hatte der Verdächtige im Handschuhfach ein Würgeholz sowie im Kofferraum einen Schlagring und ein Butterflymesser mitgeführt - alles verbotene Gegenstände, die dem Waffengesetz unterliegen.

Crystal im Wert von 100.000 Euro

Das eingeführte Rauschgift hatte einen Straßenverkaufswert in Höhe von über 100.000 Euro. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof erging noch gleich Sonntagabend Haftantrag, dem das Amtsgericht Hof am Folgetag stattgab. Dem Vietnamesen droht nun wegen unerlaubter, bewaffneter Einfuhr von Rauschgift eine Freiheitsstrafe von mindestens fünf Jahren Dauer.

Foto: Polizei

 

Nicht bewertet

Anzeige