Pilotprojekt: Knopfdruck statt Kelle

Leseberechtigung wird überprüft
Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Anmeldung

Haben Sie ein Abonnement oder einen noch gültigen Tagespass?

Diesen Artikel lesen

Einmalig 0,39 € zahlen und einen sofortigen Zugriff auf diesen Artikel erhalten.

Tagespass (1,09 €)
1 (1 vote)

Anzeige

Kommentare

Es ist halt die Frage, ob Fahrer, die weder Überholverbots- noch Geschwindigkeitsschilder lesen können, ausgerechnet diese LED-Anzeige beachten.
Die Anzeigetafel sollte vielleicht mit einer radargesteuerten Schnellfeuerwaffe als Aufmerksamkeitsverstärker ausgerüstet werden.
Vor allem müssten die dinger erst mal bekannt sein. Ich bin diese Woche an dem Teil vorbeigefahren und hätte nicht gewusst, was ich da machen soll. Aber ich fahre auch keinen LKW.
Müssen LKW-Fahrer (oder gilt das auch für PKW?) ihr Kennzeichen wissen? Gerade bei Miet-LKWs oder wenn man täglich einen anderen fährt halte ich das nicht für gegeben. Oder ist das vielleicht Pflicht?