NW-III-Gebäude an der Universität eröffnet

„Wir freuen uns, nach einer langen Planungsphase dieses innovative Labor- und Praktikumsgebäude in Betrieb zu nehmen. Insbesondere die Rahmenbedingungen für Forschungsaktivitäten der Wissenschaftler sowie der Studierenden werden sich dadurch weiter verbessern“, erklärte Kanzler Markus Zanner bei der offiziellen Eröffnung am Donnerstag. In dem rund 20 Millionen Euro teuren Gebäude sind Büro-, Labor- und Praktikumsräume, ein Hörsaal mit 140 Plätzen sowie acht Seminarräume untergebracht.

Nicht bewertet

Anzeige