Neues Gastro-Konzept für Alte Feuerwache

Markus Stodden, Sprecher des Vorstands der Kulmbacher Brauerei, sagte zu den Plänen: „Wir haben einen professionellen Partner als neuen Betreiber für die Alte Feuerwache gewonnen, mit dem wir diese neu ausrichten werden.“ Details zum neuen Konzept wolle man zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht verraten. „Lassen Sie sich überraschen, wie sich die Alte Feuerwache ihren Gästen zukünftig präsentieren wird“, teilte Stodden mit. Das zusammen mit der Chilli’s Group erarbeitete Gastronomiekonzept sei für Kulmbach äußerst interessant – es habe jedoch nichts mit dem mexikanisch ausgerichteten Gastronomie-Stil zu tun, für das die Chilli's-Gruppe bekannt ist.

Chilli's Gruppe will in Kulmbach überraschen

Die Geschäftsleitung in Fürth ließ wissen: „Wir freuen uns sehr, endlich auch in Kulmbach gastronomisch aktiv werden zu können und die Alte Feuerwache mit einem neuen Konzept betreiben zu dürfen.“ Fest stehe, dass das neue Gastro-Konzept und der neue Stil generell überraschen würden. 

Seit über 18 Jahren ist die Gruppe mit ihren Restaurants erfolgreich und betreibt an mehreren Standorten in Süddeutschland Gastronomie-Objekte. Mit der Eröffnung des ersten Chilli'S 1996 in Fürth ist nach eigenen Angaben der Grundstein für ein stetig wachsendes Gastronomie-Unternehmen gelegt worden. Mit Wissen und Fingerspitzengefühl würden die Objekte und das Interieur für ein authentisches und stilvolles Ambiente ausgesucht, heißt es. Die Atmosphäre solle gemütlich sein und trotzdem mit modernem Restaurant- und Barbetrieb auf internationalem Niveau mithalten können. Was mit einer individuellen Architektur gelingen solle.

Umbau hat bereits begonnen

Vor kurzem wurde die ursprüngliche Einrichtung aus der Feuerwache entfernt. Nach Renovierungsarbeiten läuft nun der Umbau, der bis zum Sommer dauern soll. Der genaue Eröffnungstermin wird noch bekannt gegeben. Das beliebte Gasthaus meldete im Juli vergangenen Jahres Insolvenz an.

Nur zur Bierwoche war die Alte Feuerwache kurzfristig wieder geöffnet worden.

Danach wurde sie wieder geschlossen und steht nun gut sieben Monate leer.

Nicht bewertet

Anzeige