Medi-Trainer Korner verlängert Vertrag

„Ich habe schon von Beginn an gesagt, dass ich immer gerne so lange an einem Standort bleibe, so lange ich eine Perspektive sehe und so lange ich glaube, dass wir noch nicht am Ende der Fahnenstange angekommen sind. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass die Reise noch nicht zu Ende ist. Ich fühle mich hier wohl, arbeite gerne in diesem Umfeld mit allen Beteiligten und es gibt für mich überhaupt keinen Grund, Bayreuth zu verlassen“, sagte Raoul Korner.

5 (3 Stimmen)

Anzeige