Mayer hält dem EHC Bayreuth die Treue

Das teilte der Verein mit. Somit geht der gebürtige Bayreuther bereits in seine sechste Saison beim EHC. Der 1,85 Meter große Verteidiger absolvierte bereits über 250 Spiele für die Tigers. In der abgelaufenen Saison erzielte der Linksschütze in 31 Spielen vier Treffer und gab 15 Torvorlagen.

Mit Wechsel geliebäugelt

Mayer macht kein Geheimnis daraus, dass er mit einem Vereinswechsel geliebäugelt hat. „Ich will auf jeden Fall noch mal Oberliga spielen. Allerdings wechsle ich nicht den Verein, wenn nicht alles zu 100 Prozent passt. Und ich habe gemerkt, was ich am EHC habe und das hat den Ausschlag gegeben weiter hier aufzulaufen“, wird Mayer zitiert.

red


Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Freitagausgabe (29. Juni) des Nordbayerischen Kuriers.

Nicht bewertet

Anzeige