Mann will 150 Tafeln Schokolade stehlen

Ein Mitarbeiter beobachtete den Mann dabei, wie er am Montag die Tafeln in eine Sporttasche packte und damit den Laden verlassen wollte. Der Supermarktangestellte habe den 40-Jährigen daraufhin festgehalten und die Polizei alarmiert, berichteten die Ermittler am Dienstag.

Wieso der Mann so viel Schokolade klauen wollte, war zunächst nicht bekannt.

dpa

3 (1 vote)

Anzeige

Kommentar schreiben

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Montag, 13. November 2017 - 11:06