Leuschner-Gedenkstätte vor dem Aus?

Leseberechtigung wird überprüft
Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Anmeldung

Haben Sie ein Abonnement oder einen noch gültigen Tagespass?

Diesen Artikel lesen

Einmalig 0,39 € zahlen und einen sofortigen Zugriff auf diesen Artikel erhalten.

Tagespass (1,09 €)
Nicht bewertet

Anzeige

Kommentare

Überschrift: Die Leuschner-Gedenkstätte im Leuschner-Geburtshaus ist städtisch und keineswegs vor dem Aus. Für das kleine sehr schön gestaltete "Museum" zahlt die Stadt langfristig Miete und hält es unabhängig von der Leuschner-Stiftung weiterhin am Leben. Der Eintritt ist kostenlos.

Unabhängig von den normalen Öffnungszeiten gibt es museumspädagogische Führungen u.a. für Schulklassen, die von der Leuschner-Stiftung, aber auch von der Schoko e.V. angeboten werden. Dafür erhalten beide Institutionen städtische Zuschüsse.

Stephan Müller