Jörg Lehmann verlässt Kulmbacher AG

Diesem Wunsch hat der Aufsichtsrat demzufolge stattgegeben. Unter Lehmanns Leitung wurden mit Projekten wie dem Neubau einer Abfüllanlage für Bügelflaschen am Standort Kulmbach sowie des Neubaus des Sudhauses am Standort Plauen die Weichen für eine erfolgreiche technische Ausrichtung des Unternehmens gestellt, heißt es weiter.

Die Geschäftsverteilung im nun zweiköpfigen Vorstand der Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft wird wie folgt geregelt: Markus Stodden verantwortet als Sprecher des Vorstands in Zukunft neben dem Ressort Vertrieb und Marketing auch die Bereiche Logistik, Einkauf und Recht. Otto Zejmon verantwortet als Vorstand Finanzen neben dem Ressort Finanzen und Verwaltung nun auch die Ressorts Produktion und Technik.

Der Bereich Technik soll zukünftig innerhalb der Kulmbacher Brauerei-Gruppe durch einen zentralen Bereichsleiter Produktion und Technik geführt werden, der direkt an den Vorstand Finanzen/Technik berichtet. Bis zur Neubesetzung übernimmt der langjährige Leiter Qualitätssicherung, Hermann Nothhaft, diese Aufgabe.

red

Nicht bewertet

Anzeige