Fremde Frau im Auto

Das Problem: Sie war ihm nicht nur völlig unbekannt, sondern auch betrunken. Der Autofahrer versuchte daraufhin erfolglos, die 23-Jährige zum Aussteigen zu bewegen. Weil die Frau sehr stark alkoholisiert war, waren jedoch alle Kommunikationsversuche zwecklos. Polizisten der nahe gelegenen Dienststelle schafften es schließlich, sie zum Aussteigen zu bewegen und ihre Identität festzustellen.

Wie sich herausstellte, hatte die Frau aus Liebeskummer so viel getrunken. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 3,3 Promille.

dpa

Nicht bewertet

Anzeige