Frau (55) stürzt in Höhle - aufwendige Rettung

Wie die Polizei mitteilt, erlitt die Frau leichte Verletzungen und wurde ins Krankenhaus Forchheim eingeliefert. Sie hatte sich mit zwei Begleiterinnen in einer kleineren Halle der Höhle umgesehen und war auf dem Rückweg vom Weg abgekommen, woraufhin sie in die Spalte stürzte. Die Einsatzkräfte der Berwacht Forchheim und der Höhlenrettung Bamberg konnten sie mittels einer Rettungswindel bergen.

red

Nicht bewertet

Anzeige