"Franken-'Tatort' nach Schnabelwaid"

Leseberechtigung wird überprüft
Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Anmeldung

Haben Sie ein Abonnement oder einen noch gültigen Tagespass?

Diesen Artikel lesen

Einmalig 0,39 € zahlen und einen sofortigen Zugriff auf diesen Artikel erhalten.

Tagespass (1,09 €)
5 (1 vote)

Anzeige

Kommentare

...mir gefällt am besten der Tatort aus Dortmund...
Wenn schon in Bayreuth, dann bitte Terrorangriff von Extremisten bei der Festspielpremiere, bei dem alle Promis als Geiseln genommen werden. Während die Frankenkommissare noch ermitteln, was die Terroristen eigentlich wollen, startet Gastkommissar Til Schweiger eine Befreiungsaktion im Alleingang. Während die Promis dann zum Staatsempfang dürfen, treffen sich die Kommissare noch bei Jeff Maisel auf ein Tils.
...und welche Rolle übernimmt der NBK?! :-)
Das "GEZ-zwangs-finanzierte Fernsehen" und auch die "Privaten" führen uns ja immer zu Mord und Todschlag vor.....
Die Einschaltquoten bei mir persönlich sind für diese Art von Volksverdummung eigentlich gering

Kommentar schreiben

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.