Fotos: Konzert der Musikschulen

Den ganzen Tag über wurden den Gästen an den verschiedensten Punkten ganz verschiedene kleine Konzerte geboten. Im Heckentheater musizierten unter anderem der Streicherspielkreis, ein Gitarrenensemble aus Selb und die Stadtjugendkapelle aus Bamberg, und im Grünen Quartett gab es viel irische Klänge mit der Musikschule aus Hollfeld und Bamberg und Klarinettenmusik. Die große Seebühne war dem Finale vorbehalten: Beim Abschlusskonzert boten die Musikschulen einen Querschnitt durch ihre Arbeit. Andrea Rieger, die Leiterin der städtischen Musikschule: „Für das Motto der Bayreuther Landesgartenschau – Musik für die Augen – passt dieser Tag, der jedes Jahr stattfindet, natürlich besonders gut.“

gs

Nicht bewertet

Anzeige